+ Thema
+ Schulstufe
+ Fach/Bereich

Bild 1 von 1

+ Beurteilen / Kommentieren

Geben Sie diesem Unterrichtsmaterial eine Note von 1 bis 6 :

Ihr Kommentar (optional) :

Ihr Vorname Name :

Lexikon

Futterbau - Gras konservieren

Das getrocknete Heu kann zu Rund- oder Quaderballen direkt auf dem Feld gepresst werden. Auf dem Hof werden die Ballen unter einem Dach gelagert, um sie vor Regen zu schützen. Das Gras kann aber auch ungetrocknet eingeführt werden, wofür es in Hoch- oder Flachsilos eingefüllt wird. Diese Futterkonserve wird Silage genannt.

RTF (33 KB)
A4, 1 Seite

http://www.lid.ch
14.12.2016
Melden Sie sich an!